Mavie Hörbiger

Frauen sind unfrei und eben: Verhandlungsmasse, Konkursmasse

Lesung

Für das Symposium Kapital.Geschlecht, das am 12.8.2022 in Kooperation mit den Salzburger Festspielen im Solitär der Universität Mozarteum stattfand, las Mavie Hörbiger aus Elfriede Jelineks Theatertext FaustIn and Out (2011), dem Essay Die Tote im Fluss (2009) und aus der Festtagsrede zum 20-jährigen Bestehen des Vereins LEFÖ.

Lesung von Mavie Hörbiger:

Mavie Hörbiger ist seit 2011 Ensemblemitglied des Wiener Burgtheaters. 2016 wurde sie von der Deutschen Akademie für Fernsehen in der Kategorie „Beste Nebenrolle“ und für den Nestroy-Theaterpreis in der Kategorie „Beste Nebenrolle“ nominiert.

Die Veranstaltung ist Teil des Forschungsschwerpunkts Geschlecht und Gewalt.